Archiv

Dezember 2020: Veränderte Öffnungszeiten

Stufe Gelb – das bedeutet auch für unseren Kindergarten veränderte Gruppenstrukturen sowie Öffnungszeiten. Aktuell haben wir von 6:30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Besucher achten bitte weiterhin auf die Maskenpflicht im Haus und halten Abstand zueinander. Bleiben Sie gesund!

 


August 2020: Gute Reise vom “Kinder- ins Schulland”, ihr großen Vorschüler!

Was für ein spannendes letztes Jahr für euch – mit einem weinenden, aber auch mit einem freudigen Auge entließen wir einander. Nun ist es endlich soweit: euer neuer Platz im Klassenzimmer wartet bereits. Alles Gute und Gottes Segen für euren weiteren Weg, bleibt gesund und habt viel Freude am Lernen, Kreativ sein, Tüfteln, Freunde finden und an dem Stück für Stück mehr Selbstständigkeit.

Euer letztes Meisterwerk, dass wir aufgrund der Pandemie teils zuhause, teils im Kindergarten erledigen konnten, ist nun bereit für das große Publikum. “Die Fee und der Kristall”, eine Weiterschreibgeschichte, die ihr selbst gemalt, erdacht und vertont habt, ist ein spannender und kreativer Film geworden. Aber schaut doch selbst!

 


Mai 2020: Für unsere Großen

Liebe Eltern der Vorschüler, hier geht es zur passwortgeschützten Vorschulseite. Alle Infos dazu folgen telefonisch. Viel Freude dabei! >>> Vorschulmaterial

 


April 2020: Was mach´ ich nur?

Liebe Kinder und Eltern,

unter der Rubrik “Ideenkiste für Zuhause” finden sich nun komprimiert vielerlei Tipps und Anregungen gegen die olle Langeweile zuhause. Schaut, hört und denkt euch hinein – mehr Tipps und Wünsche gern an st.marien.endschuetz[at]t-online.de!

Zahlreiche Materialien für den Bereich Wahrnehmung, Feinmotorik, Mathematik und ABC finden unsere Vorschüler >>hier.

 

 

 


 

April 2020: Auf nach Jerusalem …

Die Karwoche und das Osterfest sind leider schon wieder vorbei – weiterhin müssen wir Kontakte meiden und können diese Zeit nicht gemeinsam in Endschütz im Kindergarten verbringen, gemeinsam basteln, spielen, lernen und den Geschichten lauschen, die damals von Palmsonntag bis Ostern geschehen sind. Damit wir aber nicht ganz darauf verzichten mussten, gab es von uns zu Ostern ein paar Vorlese-, Nachspiel-, Bau- und Frageanregungen für euch zu Hause.

Einige Fotos von fleißigen Kindern haben uns nun erreicht- ganz toll! Ihr habt Jerusalem nachgebaut und Jesus in die Stadt einreiten lassen, habt echtes Abendmahlbrot nachgebacken, und vorallendingen: hoffentlich Freude dabei gehabt. Danke für die schönen Bilder!

 

 


April 2020: Aufregung im Wunderwald

Björn Enno Hermans und Annette Walter erzählen eine spannende Geschichte eines dreijährigen Bärenkindes. Lest doch mal selbst mit euren Eltern, was im Wunderwald so alles geschieht.. Eine Geschichte für Kinder in Zeiten einer Covid-19 Pandemie.

Zum Vorlesen hier downloaden: Aufregung im Wunderwald – und alles wegen dieser Krankheit

 

 


Ostern 2020: Festgottesdienst zum ersten Osterfeiertag 2020

Neue Zeiten, neue Wege. Zu Ostern gibt es den >> Gottesdienst online.

Ein gesegnetes Osterfest und beste Gesundheit für diese Tage.

 

 

 


April 2020: Liebe Kinder, fällt euch die Decke auf den Kopf? Und jedes Buch ist bereits 3x durchgelesen?

… dann schaut doch einfach mit euren Eltern zu www.stiftunglesen.de. Dort gibt es Buchtipps, Lese-Apps, digitale Vorlesegeschichten für jedes Alter und andere Inspirationen, die euch den Alltag zuhause etwas versüßen können.

Wir denken sehr an euch und freuen uns, wenn wir uns hoffentlich bald wiedersehen können!
Euer Team vom Kiga “Endschütz”

 

 

 


Februar / März 2020: Licht der Hoffnung

In diesen Tagen der notwendigen Isolation ist es besonders wichtig, Gemeinschaft im Glauben zu leben. Dies ist auch weiter möglich.

Die “Veitsglocken” können Sie als Download ganz einfach hier herunterladen.

Sie finden zudem während der Zeit, da öffentliche Gottesdienste nicht stattfinden dürfen, für alle Sonntage und kirchliche Feiertage eine Haus-Gottesdienstordnung zum Mitnehmen an folgenden Orten:

  • Bürofenster des Pfarramtes, Ronneburger Str. 2
  • Schaukasten am Pfarrhof Cronschiwtz 15
  • Turmhalle der Pfarrkirche St. Veit
  • Schaukasten vor der Erlöserkirche Niebra
  • Schaukasten vor St. Marien
  • Schaukasten vor St. Nicolai
  • Schaukasten vor der Kirche Hilbersdorf
  • Schaukasten vor St. Peter+Paul

Weitere aktuelle Infos unter www.veitskirche-wünschendorf.de. All unseren Familien und deren Angehörigen wünschen wir in der kommenden Zeit viel Kraft und vorallem Gesundheit!

 

 


September 2019: Unsere Kita in der Zeitung

Die Ostthüringer Zeitung zu Gast in der Kita “St. Marien” – ein Beitrag über unsere Hauserweiterung findet man hier:

“Wo einst Marder hausten ist nun Platz zum Spielen”

Beitrag “Neuer Gruppenraum im evangelischen Kindergarten “St. Marien” in Endschütz geweiht” von Christiane Kneisel /
Foto: Peter Michaelis


September 2019: Herzliche Einladung zur Segnung des Erweiterungsbaues

Sehr geehrte Handwerksfirmen, liebe Eltern, liebe Gemeindekirchenräte im Kindergartenausschuss, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchgemeinde!

Am Donnerstag, den 05.09.2019 um 10:30 Uhr wollen wir den durch den Umbau gewonnen neuen Bereich unseres Kindergartens weihen und ihn in den Dienst für unsere Kinder stellen. Zu dieser kleinen Feier laden wir Sie herzlich ein. In diesem Zusammenhang gibt es auch Rostbratwürste und anderes Gegrilltes sowie Getränke.

Wir freuen uns auf alle Besucher!

 


16. August 2019: Ade Kindergarten, hallo Schule …

Ihr lieben Schulanfänger, es war toll mit euch! Wir wünschen euch einen aufregenden Start ins Schulleben und hoffen, dass euch der neue Lebensabschnitt gut gefallen wird. Zur Feier eures letzten Kindergartentages nun eure persönliche Premiere – euer eigens gedrehter und vertonter Film “Mein Endschütz”.

Wir denken an euch, gute Reise!

 


Juni 2019: Unser Sommer- und Zuckertütenfest

Am 14. Juni lud unser gemütlicher Garten am Nachmittag bei bestem Sonnenschein alle Familien, Freunde und Bekannte zum Sommerfest 2019 ein. Ein buntes Zirkusprogramm erwartete dieses Mal unsere Gäste, für das wir im Voraus kräftig geübt und gewerkelt hatten. Ob Clowns, Tiere, Pferdedressur, Tänzer oder Artisten – ein Jeder, egal welchem Alters, stellte hier sein Können unter Beweis. Fröhliche handgemachte, Zirkus- sowie klassische Musik begleiteten uns dabei.

Die kleinen Künstler wurden anschließend nicht nur durch ausgiebiges Klatschen belohnt – auf jedes Kindergartenkind wartete natürlich noch eine Zuckertüte mit süßer Füllung. An unsere diesjährigen fünf Schulanfänger auf diesem Wege alles Gute, Gottes Segen und einen gelungenen Start ins kommende Schulleben!

Im Anschluss startete ein reges Treiben im Garten mit gutem Essen, Getränken, nackigen Füßen, der Märchenwaldhexe, die uns zahlreiche Ballonfiguren zauberte, vielen tollen Gesprächen und guter Laune. Auch außerhalb der eigenen Mauern sorgte die Endschützer Feuerwehr wieder für leuchtende Kinderaugen, indem sie Groß und Klein Ausfahrten durch den Ort ermöglichte. Vielen Dank dafür, für die gute Zusammenarbeit und die bereitgestellten Biertischgarnituren. Zudem möchten wir uns auf diesem Wege sehr für das großzügige Geldgeschenk der Eltern der Vorschulkinder bedanken, für die zahlreichen helfenden Hände und für alles, was bis zum Abend in unserem Spendentopf landete.

„Manege frei“ für einen erlebnisreichen Sommer!

 


April 2019: Klappe, die Zweite!

Auch für unsere diesjährigen Vorschulkinder heißt es wieder: wir drehen einen eigenen Film- selbst gefilmt, selbst vertont. Thema des Videoprojektes ist “Bei uns in Endschütz – Orte, die einfach jeder mal gesehen haben sollte”. Unser Drehbuch steht bereits und führt uns u.a. gedanklich zum Feuerwehrhaus, dem Dorfladen mit Backstube, dem Fuchsbach, dem Rentnerweg, der Marienkirche und dem Rittergut. Ein spannendes Projekt, das im Sommer Premiere feiern wird!

 


März 2019: “Immer wieder kommt ein neuer Frühling, immer wieder kommt ein neuer März …”

Zum Frühlingsanfang am 20. März begeben wir uns aktiv auf die Suche nach dem Frühling: mit zwei Fotokameras im Schlepptau, Schwungtuch, guten Spielideen und viel, viel Sonne erleben wir auf dem Endschützer Sportplatz einen wunderbaren ersten Frühlingstag.

Einige Fotoergebnisse der jungen Künstler gibt es hier zu bestaunen:

 

 

 

 

 

 


Januar 2019: Unsere diesjährige Jahreslosung

“Suche Frieden und jage ihm nach!” Psalm 34,15

… so lautet die Jahreslosung für 2019. Und das gilt nicht nur für alle Erwachsenen, sondern auch für uns Kinder im Kindergarten. Wir setzen uns daher ausgiebig mit dem Begriff des Friedens auseinander, entdecken Symbole und Zeichen des Friedens, lernen ein neues hebräisches Friedenslied und schauen mit unseren Kinderaugen durch das Kameraobjektiv, wo Unfrieden in unserem Hause zu finden ist. In dem Sinne:
“Hewenu shalom alejchem” für Groß & Klein!

 

 

 

 

 


Dezember 2018: 2018 neigt sich dem Ende zu

Aus dem Regen werden hoffentlich bald dicke Schneeflocken und alle Häuser groß und klein mögen schon geschmücket sein …

Wir wünschen unseren Familien, Freunden und Bekannten des Kindergartens ein besinnliches Fest im Kreise ihrer Liebsten, Zeit zum Entspannen und natürlich zum Krafttanken für das kommende Jahr. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle für die kulinarische Unterstützung sowie die helfenden Hände bei unseren diesjährigen Adventsfeiern. An Heilig Abend ab 16 Uhr kann unserem Krippenspiel erneut in der Marienkirche Endschütz gelauscht werden.

Frohe Weihnacht und ein gesegnetes neues Jahr!

 

 


Ab Dezember 2018: unsere Tore öffnen sich für die ganz Kleinen

In die Windel, fertig, los! Wir freuen uns auf alle zukünftigen Kita “St. Marien”-Kinder, die ab sofort wieder unsere Krabbelgruppe besuchen können.

Wann? Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 15:30 – 16:30 Uhr im Kleinkindbereich.

 


30. Juli 2018: Gute Reise, ihr großen Schulanfänger!

Wir wünschen unseren sechs Schulanfängern 2018 einen tollen Start ins Schulleben – glaubt an euch, habt Spaß und geht jeden Tag mit einem Lachen zur Schule. Hier nun euer letztes großes Werk, dessen Premiere wir zur Kinder-Vernissage gespannt verfolgen konnten: unser eigener Kita-Film! Gedreht und vertont von unseren Vorschulkindern.

 


20. Juni 2018: unsere 1. Kinder-Vernissage

Der Kindergarten „St. Marien“ Endschütz öffnet am Mittwoch, den 20.06.2018 die Tore und lädt zu seiner ersten Kinder-Vernissage! Von 15 bis 17 Uhr laden wir Groß & Klein, Alt & Jung, Endschützer & Bewohner von „Außerhalb“ zu uns in die Räumlichkeiten des Kindergartens. Alle Interessierten erwartet dort das große Thema „Endschütz“ – gefilmt, gemalt, fotografiert, skizziert und gedacht aus Sicht unserer Kinder.
Seien Sie herzlich willkommen!

 


Mai 2018: Stiftung Senfkorn ist zu Besuch

Unsere Kita bedankt sich mit einem lauten “Hurra” für die großzügige Spende von 5.000€, die wir am 02. Mai von der Stiftung Senfkorn überreicht bekommen haben. Diese wird unserer geplanten Sanierung des Nebengebäudes zugute kommen.

Herzlichen Dank!

 


Mai 2018: Elternstammtisch in Wünschendorf

“Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei”… – in dem Sinne fand unser Stammtisch dieses Mal im Wünschendorfer Gemeindezentrum statt. Im Martin-Luther-Haus wurde in lustiger Runde mit Eltern & Erziehern gemessen, geschnitten, gestopft und genäht – entstanden sind tolle Puppen und Zwerge, die in der Kita zu Rollenspielen & fantastischen Geschichten einladen. Bis zum nächsten Mal mit vielen neuen Ideen!

 

März 2018: Ein großes DANKESCHÖN

… an alle Besucher unserer 25 Jahre-Festwoche, die trotz eisiger Temperaturen zu uns gefunden haben! Wir freuten uns sehr über die tollen Gespräche, das rege Interesse am Kindergarten, den gelungenen Gottesdienst und die spannende Woche für unsere Kinder. Im Namen aller Mitarbeiter, Pfarrer Schulze sowie unseren Kindern bedanken wir uns bei allen Gästen für die kreativen Geschenke und Zuwendungen.


26.02. – 02.03.2018: Ein guter Grund zum Feiern! 25 Jahre „Kita St. Marien“

In der letzten Februarwoche 2018 werden wir eine Festwoche zum 25-jährigen Bestehen unserer Evang.-Luth. Kita „St. Marien“ feiern. Am 01.03.1993 erfolgte damals die Übernahme der Trägerschaft durch die Kirchgemeinde Endschütz.
Neben vielen Aktionen, Ehemaligentreffen und Ausflügen innerhalb der Kita laden wir unsere Eltern, Großeltern und Freunde des Hauses am Donnerstag, den 01.03. um 16 Uhr zum Festgottesdienst in die Endschützer Marienkirche. Wir freuen uns auf eine bunte und gesellige Woche!

Montag, der 26.02.2018
Wir betrachten mit den Kindern alte Fotos des Hauses und eröffnen eine Malstraße zum Thema: „Was gefällt mir an meiner Kita besonders gut?“

Dienstag, der 27.02.2018
16:30 bis 19 Uhr laden wir zum „Abend der offenen Tür“.

Mittwoch, der 28.02.2018
Ausflüge in die Umgebung.

Donnerstag, 01.03.2018
16 Uhr – Festgottesdienst in der Endschützer Marienkirche

Freitag, der 02.03.2018
17 bis ca. 21 Uhr wartet unser „Ehemaligentreffen“ auf alle groß gewordenen einstigen Kindergartenkinder.


Jan. 2018: Herzlich willkommen auf der neuen Homepage der Kita Endschütz!

Das Jahr 2017 ist bereits vorbei, doch unserer eigenen Kita-Website wird endlich Leben eingehaucht. In regelmäßigen Abständen erfahren Sie hier Neues und Wissenswertes aus unserem Hause.

Wir freuen uns über jeden Besuch: sowohl hier im Internet als auch bei uns in der Kita.